Warum Facebook-Marketing auch im B2B-Bereich unverzichtbar ist - herrschmidt werbeagentur
22278
post-template-default,single,single-post,postid-22278,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,popup-menu-fade,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Warum Facebook-Marketing auch im B2B-Bereich unverzichtbar ist

Mit 1,63 Milliarden monatlich aktiven Nutzern ist Facebook ein elementarer Teil des täglichen Internetkonsums, der in jeder denkbaren Zielgruppe zwischen 18 und 64 Jahren verbreitet und etabliert ist. Dennoch sind einige B2B-Unternehmen noch immer unentschlossen – meist weil sie die B2B-Relevanz unterschätzen oder sie die „scheinbaren“ Risiken überbewerten – oder sie missachten beim Content wichtige Prinzipien. Dabei bietet Facebook – gerade im Vergleich zu anderen Social Media-Plattformen – spannende Potenziale auch im B2B:

 

1. News-Media

  • Relevante Themen setzen und moderieren
  • Aktive Verbreitung von Neuigkeiten, Infos und Aktionen
  • Generierung von zusätzlichem Website-Traffic
  • Perfekte Selektionskriterien bei Facebook-Ads, A/B-Testing u.v.m.

 

2. Sales

  • Vertrieb standardisierter Produkte, Services und Merchandising
  • Bekanntmachung von Workshops, Hausmessen und anderen Terminen

 

3. Marken-Aufbau

  • Markenprofilierung durch transportieren der Markenwerte
  • Stärkung der Markensympathie (durch charmant, witzige Postings)
  • Kanal zur Profilierung als kundenorientiertes Unternehmen

 

4. Recruiting

  • Profilierung als moderner Arbeitgeber (durch Nutzung etablierter Technologien und Kanäle)
  • Ideales Tool zur Ergänzung des Recruitings (Verbreiten offener Stellen)

 

5. Dialog

  • Dialogmöglichkeit mit Kunden und Händlern (Dialog schafft Vertrauen)
  • Durchführung von Kundenbefragungen, z.B. im Produktentwicklungsprozess
  • Kritische Themen, die sonst unter der Oberfläche gären, können aktiv behandelt und ausgeräumt werden

 

FAZIT:
Facebook kann im B2B-Marketingplan eine gute Rolle spielen, um die gesteckten Marketingziele des Unternehmens zu erreichen – mit Einfallsreichtum, Hingabe und ernsthaftem Community-Management.

 

Die Frankfurter Werbeagentur herr schmidt realisiert für seine Kunden Social Content für Facebook, Instagram und twitter – beginnend bei der Analyse, über die Konzeption, dem Aufbau eines Themen- und Redaktionsplans sowie der Erstellung und Verbreitung von Social Content und des Monitorings.